Der erste Maikäfer…

22. April 2009

Ich habe gestern den ersten Maikäfer gesehen…und die erste Schwalbe 🙂 Leider kein Foto gemacht…kommt aber auch noch.

Wie gut, daß ich nicht in Baden-Württemberg lebe. Was da nämlich heute passiert könnt ihr HIER  lesen…eine echte Schande.

Advertisements

Werde reich mit Tips von hughunter (inspiriert von Artikeln in den Blogs von Holger Roehlig und Frank Meyer):

1. Ich habe eine kleine Gitarrensammlung.

2. Diese Gitarren will ich nicht verkaufen.

3. Momentan gibt es auch keinen Käufermarkt.

4. Diese Gitarren sind sehr selten.

4.a. Sie sind deshalb so selten, weil sie einfach nichts wert sind und deshalb eher im Müll landen, als bei ebay 😉

5. Da die Gitarren so selten sind, erkläre ich sie für Sammlerstücke mit einem „Wert“ von 1,5 Millionen Euros.

6. Schwupps…hughunter ist mehrfacher Millionär. (das Ganze geht auch mit z.B. Reiskörnern o.ä.)

Und da soll mir noch jemand sagen, ich hätte keine Ahnung von Wirtschaft 😉 Gleich morgen kündige ich meinen Job. Naja…oder auch nicht…

…ging die Manipulation des Gold- und Silbermarktes auch Dienstag und Mittwoch fröhlich weiter. Diese beiden Charts sind doch beweiskräftig genug…warum wir da nicht eingeschritten??

In anderen Charts sind diese Spitzen leider nicht zu finden…also stellt sich immer noch die Frage: Manipulation oder simple Datenfehler?

Hier das Goldchart:

Goldchart Woche14

Goldchart Woche14

Und im Vergleich das Silberchart:

Silberchart Woche 14

Silberchart Woche 14

Diese Spitzen lassen mich einfach nicht mehr los…